Herzlich willkommen
bei der Viersener Tafel!

Helfen Sie helfen!

Logo

Lebensmittel retten.

Menschen helfen.

kostenlose Lebensmittel für BEDÜRFTIGE.

Lesen Sie auf diesen Seiten mehr über den
Verein "Viersener Tafel" und seine Arbeit!


Aktuell


"Kauf eins mehr" am 1. Dezember 2018 bei Real in Viersen

Die dpsg-Pfadfinder St. Remigius sammeln bei Real von 10 bis 15 Uhr Lebensmittel für die Bedürftigen/Flüchtlinge in Viersen.

Die Not von Menschen in Viersen wird zunehmend. Hilfe ist dringend nötig, damit den Bedürftigen/Flüchtlingen und den damit verbundenen vielen Familien geholfen werden kann.

Wir Pfadfinder bitten Sie, z.B.

1 kg haltbare Lebensmittel oder ein Teil mehr zu kaufen, als Sie für sich selbst benötigen.
Geben sie diesen Artikel bitte nach Ihrem Einkauf an unserem Stand im Eingangsbereich von Real ab.
Die Lebensmittel werden komplett der Viersener Tafel gespendet.


Weihnachtsmarkt am 10. Dezember 2018

für Bedürftige und Tafelmitglieder 15.00-18.00 Uhr auf dem Gelände der Viersener Tafel, Hohlstraße 46

Er wird dieses Mal schon zum 13. Male von der Firma Mars organisiert. Es engagieren sich viele Mars-Mitarbeiter ehrenamtlich -Jahr für Jahr , egal welches Wetter, und wir hatten schon sehr schönes Winterwetter, aber auch schon Sturm und Regen.-- Der Weihnachtsmarkt ist für alle Teilnehmer/-innen und viele Kinder ein echtes Zusammensein zur Weihnachtszeit. Das Engagement von Mars, viele Ideen und Aktionen der Marsmitarbeiter: - eine echte Freude für die Bedürftigen und die Tafelaktiven.


Spendenaktion der Sparkasse Krefeld/Viersen:
Viersener Tafel erhält 2000 Euro für laufenden Betrieb

Die Viersener Tafel sammelt täglich Lebensmittel ein und verteilt sie an Bedürftige. Hierzu engagieren sich ca. 60 ehrenamtlich Tätige, die auch dafür sorgen, dass kaum Verwaltungskosten entstehen.
Das ist die erste Säule, damit es klappt.

Die Tafel kann aber nur bestehen, wenn auch die notwendigen Geldmittel zur Verfügung stehen – das ist die zweite Säule.
Deshalb bitten wir um Geldspenden, für die unvermeidbaren lfd. Sachkosten und Anschaffungen: Benzin für den Transport der Lebensmittel, Wartung und Reparaturen der Fahrzeuge, Miete, Energiekosten, Versicherungen ….., ……, bis zu Schreibmaterial und Porto.
Konkret benötigen z.B. die beiden Tafel-Fahrzeuge ca. 200 Liter Diesel monatlich - und der wird leider immer teurer. Da ist die Spende der Sparkasse Viersen für den lfd. Betrieb eine wichtige Unterstützung.

Größere Anschaffungen wie die Transporter selbst müssen angespart werden. Auch deshalb: Herzlichen Dank der Sparkasse Viersen und allen Spendern.

Die Rheinische Post berichtet:
"Das Geld stammte aus den eingesparten Kalendern. Die Sparkasse gibt in diesem Jahr nämlich keine Kundenkalender aus. Stattdessen spendete sie das Geld an die Tafel."


Fahrer gesucht - BFD möglich

=> mehr


Helfen Sie

durch Sach-Spenden, Lebensmittel, Geldspenden, aktive oder passive Mitgliedschaft

Viersener Tafel e.V.,

41747 Viersen, Hohlstraße 46

Telefon: 02162 35 66 06,
mobil: +49 172-4547917 oder +49 176 43546362

FAX: 02162 35 66 08

email: viersener-tafel@gmx.de,
www. viersener-tafel.de

Konten:
Volksbank Viersen e.G.
IBAN: DE96 3146 0290 0024 0570 11
BIC: GENO DED1 VSN

und
Sparkasse Krefeld
IBAN: DE57 320 5000 0005 9328 005
BIC: SPKR DE33 XXX


Kontakt/Impressum - Datenschutzerklärung